1755 Benutzer Online

Allgemeine Verkaufsbedingungen

1. Eigentum der Website / Daten des Verkäufers: L.F. S.p.A. (nachfolgend "L.F."), mit Sitz in Via Voltri, 80, 47522 Cesena, MwSt-Nr 00958880403, Einschreibung in Forlì-Cesena Handelsregister n. 192897, Handelskammer Ausland Forlì-Cesena Reg. 016904, ist der Eigentümer der Websites www.lfspareparts724.com, www.lfricambi724.it (die "Website") und aller verbundenen Domains für den Verkauf von Produkten mit Fernabgabe ausgerichtet (der "Online-Verkauf"). E-Mail: info@lfspareparts.com, info@lfricambi.it 

2. Geltendes Recht: Der Verkaufsvertrag zwischen dem Kunden und L.F. bezieht sich auf italienischem Recht und Gesetz, nämlich in Bezug auf für Verkäufe an „Nicht-Verbraucher“ Kunden nach dem Grundsatz des "Herkunftslandes", wo der Verkäufer seinen Sitz hat.

3. Annahme der allgemeinen Geschäftsbedingungen: Wenn der Kunde einen Auftrag in Übereinstimmung mit den von der Website vorgesehenen Verfahren schließt, erklärt er, dass er die vollständigen darunter transkribierten Verkaufs- Liefer- und Zahlungsbedingungen gelesen hat und bedingungslos sie akzeptiert. Diese Bedingungen sind Bestandteil des Kaufvertrages zwischen dem Kunden und L.F, deswegen sind Sie gebeten, diese Kopien sorgfältig zu lesen, drucken, oder auf jeden Fall eine Kopie davon aufzubewahren. L.F. ist nicht an Bedingungen gebunden, die im Voraus schriftlich nicht vereinbart wurden. Die Verkaufsbedingungen bleiben gültig, bis sie vom Lieferanten verändert werden. Eventuelle Änderungen werden gültig von der Zeit, in der sie auf der L.F. Website in den verschiedenen Ländern erscheinen und werden Verkäufe von diesem Zeitpunkt an beziehen.

4. Zahlung: Die Zahlung für die gekaufte Ware kann, nach der verschiedenen Märkten, per Banküberweisung, Kreditkarte, PayPal, Einzahlungsbeleg, Zahlung bei Lieferung, mit Dienstkosten (2% der gesamten Rechnungssumme, mindestens € 5,00 Mehrwertsteuer inbegriffen/ohne) und Barzahlung dem Kurier oder mit einem dem Kurier zahlbaren Scheck stattfinden. Auf jedem Fall soll die Zahlungsmethode mit der Ihrer Verkaufsabteilung vereinbart.

5. Preise: Alle Preislisten, Ermäßigungen und Sonderangebote werden mit Ihrer Verkaufsabteilung vereinbart. Die Preise in Angeboten und Preislisten sind unverbindlich und können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die Preise beinhalten keine Verpackung, Transport, Mehrwertsteuer und andere Abgaben. Alle Kosten für die Ausstellung und Sammlung von Bankschecken und Bankbelegen werden dem Kunden berechnet.

6. Abrechnung: jede Sendung erfolgt mit Lieferschein. Die Verrechnung der Bestellungen erfolgt per Monatsrechnung. Die Rechnungen werden via E-Mail gesendet. Der Betreff des E-Mails lautet „Original Dokument“. Der Kunde bekommt nur eine Rechnung am Ende des Montats die per E-Mail zugestellt wird mit dem Betreff “Original Dokument”.

7. Versandkosten und Mindestbestellung: Versandkosten für eventuelle für Mindestbestellungsgebühren werden in der Rechnung nach den Vereinbarungen mit Ihrer Verkaufsabteilung berechnet. Eventuelle Rückstände sollen nach den oben genannten Vereinbarungen verarbeitet werden.

8. Bedingungen für die erste Lieferung: bei der ersten Bestellung sollen neue Kunden mit der eigenen Verkaufsabteilung die Mindestbestellung und Zahlungsmethoden vereinbaren, bis regelmäßige Handelsbeziehungen festgelegt werden.

9. Lieferbedingungen: Die Ware wird von L.F. ab Lager geliefert. Unsere Lieferverpflichtung gilt in dem Moment als abgegolten, wenn das Transportunternehmen die Auslieferung der Ware übernimmt. Die Ware wird immer auf Risiko und Gefahr des Auftraggebers transportiert, auch wenn sie frei Haus geliefert wird. Die gekauften Produkte werden per Kurier an die vom Kunden angegebene Adresse geliefert. Die in der Bestellung angegebenen Liefertermine sind rein indikativ und gelten für L.F. als unverbindlich. Eventuelle Lieferverzögerungen gewähren dem Auftraggeber weder das Recht, die Bestellung zu stornieren, noch das Recht auf Entschädigung oder Schadensersatz. Keine Lieferungen werden an Postfächer gemacht. Bei der Ware-Lieferung durch den Kurier, soll der Kunde überprüfen, da die Zahl der Boxen dieselbe der in den Beförderungspapieren ist und, dass Pakete intakt ist oder nicht verändert geliefert wurden. Jede Beschädigung an Verpackung und/oder Produkte oder die Nichtübereinstimmung der Anzahl der Pakete sollen sofort vom Kunden über die Lieferung von dem Kurier-handschriftlichen unter Vorbehalt innerhalb von acht Tagen an die L.F. von Liefertag gemeldet werden. Wenn L.F. keine Vorbehaltsmeldung erhält, haftet die L.F. nicht für Versandschäden. L.F. haftet nur in dem Fall für Diebstahl und Transportschäden, wenn der Spediteur von L.F. bestimmt wurde und bis zum Augenblick der Beendigung seines Auftrags. Im Falle eines Diebstahls oder Verlustes, verpflichtet L.F. sich vorbehaltlich einer Bestätigung des Spediteurs, dem Kunden den vollen Warenwert zu ersetzen.

10. Haftungsausschluss: L.F. übernimmt keinerlei Haftung hinsichtlich der Eigenschaften und technischen Daten in unseren Katalogen und Preislisten noch für eventuelle Veränderungen, die von den Herstellerfirmen vorgenommen werden könnten. L.F. übernimmt zudem keinerlei zivile Haftung für Schäden an Dritten, die durch Fahrlässigkeit, Unvorsichtigkeit oder Ungeschicklichkeit während der Installation des Materials auftreten können.

11. Keine Haftung für höhere Gewalt: L.F. übernimmt keine Haftung für schlechten Dienst durch höhere Gewalt Ereignisse wie Unfälle, Brände, Streiks und / oder Aussperrungen, Erdbeben, Überschwemmungen oder ähnliche Ereignisse die, in ganz oder teilweise, den Vertrag innerhalb der vereinbarten Frist auszuführen verhindern. L.F. haftet nicht gegenüber Schäden, Verluste und Kosten als Folge der Vertragsverletzung wegen der oben genannten Gründen, da der Kunde auf eine Rückerstattung des bezahlten Preises berechtigt.

12. Gewerbliche Schutzrechte: Informationen, Logos, Grafiken, Sounds, Bilder, Marken (eingetragene und nicht eingetragene) und jede geistige Arbeit, unverwechselbare Marke oder Name, geschriebener Text, und ganz allgemein andere immaterielle Vermögenswert durch Urheberrechtsgesetze und internationale Konventionen auf dem Gebiet der geistigen und gewerblichen auf L.F. Website, sind L.F.s Eigentum. Oder sie sind durch Eigentum oder Lizenz geschützt, ohne Zugriff auf die Website und / oder die Vergabe von Kaufverträge resultierenden dem Kunden kein Recht über sie. Jegliche Nutzung, auch auszugsweise, desgleichen ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von L.F. und / oder ihrer Lizenzgeber, untersagt, zu Gunsten von denen vorbehalten, ausschließlich, alle Rechte gehören.

13. Gewährleistung: L.F. fungiert ausschließlich als Händler von Produkten Dritter. Deshalb übernehmen wir keinerlei Verantwortung hinsichtlich eventueller Mängel derselben.
Jegliche Beanstandung oder Mangelrüge muss L.F. innerhalb von 8 (acht) Tagen nach Lieferdatum schriftlich oder per Fax an die folgende Adresse/Email mitgeteilt werden, sonst verfällt jegliches Recht:

L.F. GmbH
Junkerstrasse, 3
D-82178 Puchheim - München
DEUTSCHLAND
Tel. +49 89 89 45 78 66 Fax +49 89 89 45 78 88
E-mail: info@lfersatzteile.de


Auf keinem Fall gewähren Mängelrügen das Recht auf Aussetzung der Zahlung.

14. Gerichtsstand: Der Vertrag zwischen dem Kunden und L.F. wird in Italien abgeschlossen und unterliegt italienischem Recht. (Prinzip des Herkunftslandes oder den Binnenmarkt). Jede Streitfall über die Auslegung oder Durchführung der in Übereinstimmung mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Verträgen, die keine Lösung freundlicher Art findet, wird auf die Entscheidung des Justizgerichtes im Ort, wo L.F. Sitz hat, bezeichnet.

Das aktivieren von Cookies, hilft uns unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie unsere Dienste benutzen, erlauben Sie unsere Cookies Verwendung. . Info